Profil Dipl.-Ing. Dr. Erich Moschik

Henriette Krauth
Profil Dipl.-Ing. Dr. Erich Moschik

Entwicklung von Keramik Zahnbrackets in den USA in den Jahren 1990 und 1991 mit Roth, Ricketts and Standard Edgewise Prescription sowie Gründung der Firma “CDB Corporation”.

Entwicklung der ersten Brackets aus Polykristallinem Alumina mit mechanischer Schwalben-schwanzbasis, bekannt als dovetail base.  Nach intensiver Suche eines hochwertigen Composite Materials Entwicklung der ersten Polyurethane Brackets am Markt und Gründung der Firma API Incorporation in den USA zur Herstellung  dieser Polyurethane Dental Brackets im Jahre 1994.

Inhaber von zehn US und Europäischen Patenten betreffend Keramik und Polyurethane Brackets.

Verantwortlicher Geschäftsführer dieser beiden Firmen für die Entwicklung neuer Produkte, Kundenkontakte und Finanzen sowie Miteigentümer bis 2005.
Verkauf der Firmen und Aufbau der eigenen Bracketproduktion in Österreich im Jahre 2007 mit einzigartigem Copolymer Material sowie bis dato einzigartigem Produktionsverfahren auf Basis des 3-D Laserprints.

Zertifizierung der eigenen Firma nach EN ISO 13485 und Medizinprodukte-Richtlinie sowie Vertrieb der Brackets in Europa, USA, China, Indien, Saudi Arabien, Japan, Australien, Brasilien und Südafrika.