BENEfit® DIRECT Schraube mit neu entwickelter Spitze

SMARTLOCK - BENEfit DIRECT

PSM präsentiert optimierte Variante seines beliebten Verankerungssystems.

Zweifellos stellt der Einsatz von Miniimplantaten eine vorteilhafte sowie zuverlässige Erweiterung des kieferorthopädischen Behandlungsspektrums dar. Aufgrund seiner zahlreichen individuellen Nutzungsmöglichkeiten hat sich hierbei das BENEfit® System zur skelettalen Verankerung rund um den Globus bewährt. Ob zur Distalisation oder Mesialisation oberer Molaren genutzt, zur Molarenaufrichtung, zum Lückenschluss oder zur Gaumennahterweiterung – durch diverse aufschraubbare Abutments ergeben sich hierbei sichere, sofort belastbare Lösungen zur vornehmlich im Gaumen verwendeten Kopplung kieferorthopädischer Apparaturen.

Direkt von oben verschraubbare Platten

Mit dem SMARTLOCK System präsentiert PSM nun die neueste Generation seines beliebten skelettalen Verankerungssystems, welches ab sofort und exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz über die dentalline GmbH erhältlich ist. Das SMARTLOCK System bietet dem Anwender zusätzliche Möglichkeiten gegenüber der bisher verfügbaren Verankerungslösung. So sind die neuen BENEfit® DIRECT Schrauben über der Weichteilzone mit einem zweiten Gewinde ausgestattet und die neuen BENEplates® DIRECT mit einem Innengewinde versehen. Beide Gewinde sind optimal aufeinander abgestimmt, wodurch ein direktes Verschrauben der BENEplates® DIRECT von oben ermöglicht wird. Dadurch wird eine dreidimensionale Verblockung mit der Platte und somit eine deutlich höhere Stabilität bei der Kopplung von Apparaturen erreicht. Vorplanung und Abdrucknahme entfallen. Stattdessen werden nach erfolgtem Intraoralscan und 3D-Druck des Modells die geplante Apparatur mithilfe von Labor-Pins auf diesem ausgerichtet, die Insertionsorte der Schrauben festgelegt und anschließend die Apparatur samt Minischrauben im Patientenmund eingebracht.

Die BENEfit® DIRECT Schraube weist über der Weichteilzone ein zweites Gewinde auf, welches mit dem Gewinde der BENEplate® DIRECT kompatibel ist. Diese kann dadurch direkt von oben aufgeschraubt werden.

Optimiertes Schraubendesign

Auch die BENEfit® DIRECT Schrauben weisen diverse Neuerungen auf.

Die neu entwickelte, selbstbohrende sowie durchlaufend scharfe Spitze reduziert das Eindrehmoment, während das optimierte Gewindedesign ein leichtes Inserieren ohne Druck (nach dem Korkenzieherprinzip) ermöglicht. Tiefe Gewindeflanken und eine enge Gewindesteigung gewährleisten eine maximale Verankerung auch in spongiösem Knochen.
Eine vergrößerte Weichteilzone mindert darüber hinaus das Risiko von Irritationen oder Entzündungen des Weichgewebes, zudem wird das Entfernen der Schraube vereinfacht. Das TORX Schraubenkopfdesign für eine sichere und stabile Verbindung mit dem Schraubendreher (ohne Durchdrehen) rundet die Neuerungen ab.