KFO Mini-Anker System

Die Anwendung von Mini-Anker Schrauben haben sich in der kieferorthopädischen Behandlung der letzten Jahre immer mehr durchgesetzt und sind aus der täglichen Praxis nicht mehr wegzudenken.


Eine der ersten und mittlerweile meist verwendeten Schraube – die quattro Schraube – wurde seit dem Jahr 2000 kontinuierlich weiterentwickelt und durch die Hakenform und den quattro Bracketkopf für alle gängigen Anwendungen optimiert. Mit der quattro mini Schraube wird ein neuer, kleinerer Bracketkopf vorgestellt. Die quattro mini Schraube eröffnet eine neue Dimension beim Patientenkomfort, die neben dem grazilen Aufbau auch das hervorragende quattro Gewindedesign und die einmalige Oberflächenbearbeitung (Anodurit) bietet. Perfekt ergänzt wird das quattro System (entwickelt in Kooperation mit der Universität Düsseldorf) durch das innovative BENEfit / BENEplate System, das mit austauschbaren Abutments und Verbindungsplatten u. a. bei der Molarendistalisierung bisher ungeahnte, neue Möglichkeiten eröffnet.
Das quattro System bietet 5 unterschiedliche Schraubenköpfe zur Verankerung mit dem täglich verwendeten Standardzubehör einer kieferorthopädischen Praxis. Alle quattro Schrauben (1.5 mm und 2.0 mm) haben dasselbe, bewährte Gewindedesign zur leichten Insertion und für den sicheren und optimalen Behandlungserfolg.
PSM kieferorthopädische Implantate werden einer neuen, innovativen Oberflächenbehandlung unterzogen. Dieser spezielle Anodisierungs-Prozess (Anodurit®) ergibt eine verbesserte Biegewechselfestigkeit und erhebliche höhere Sauberkeit bei Titan-Implantaten.
Basierend auf der erfolgreichen quattro plus Schraube wurde die quattro mini Schraube im Kopf- und Schulterbereich
verkleinert um den unterschiedlichen, anatomischen Umgebungsbedingungen gerecht zu werden. Die Ausführung des selbstbohrenden Gewindes wurde identisch zu den PSM quattro und BENEfit Schrauben belassen, das sich bereits durch eine hervorragende Primärstabilität und der damit verbundenen, sehr niedrigen Verlustrate auszeichnet. Die extrem scharfen
Gewindeflanken und die optimierte Gewindesteigung erleichtern die Insertion erheblich und machen die quattro mini zu einer idealen Ergänzung bei der Auswahl der Standard Mini Anker Schrauben.

Eigenschaften

  • klinisch geprüft
  • Implantatmaterial Titan
  • selbstbohrendes Schraubendesign
  • zuverlässige, sichere Fixierung
  • innovatives Kopfbefestigungs-Design
  • verstärkte konische Form
  • tiefe und enge Gewindesteigung
  • verschiedene Schraubenköpfe
  • erhältlich in verschiedenen Längen

Vorteile

  • hohe Stabilität
  • sofortige Belastbarkeit
  • kombinierbar mit gängigem KFO-Zubehör
  • optimale mechanische Retention
  • verhindert gingivale Reizungen
  • reduzierte Behandlungszeit
  • leichte Anbringung und Entfernung
  • variables Behandlungsspektrum

Download aktueller Prospekt

Quattro . KFO
Klicken Sie hier, um den Prospekt herunterzuladen.