Nova Clear Bracket

Eine leistungsstarke Kombination

  • mit horizontaler und vertikaler Slotmarkierung für einfache Positionierung
  • für einfache Positionierung
  • maximaler Patientenkomfort
  • niedriges, abgerundetes Profil
  • dreifach abgerundete Slotkanten
  • optimiert die Zahnbewegung
  • kurze Behandlungsdauer
  • sehr flaches Profil 1,85 mm hoch
  • mechanische Triple-X Basis

Patientenkomfort

Jedes Saphir Bracket wurde diamant- und hitzepoliert, um glatte, abgerundete Kanten zu erzielen für kompromisslosen Patientenkomfort. Die kleinformatigen, flach gehaltenen Brackets werden von Ärzten wie auch Patienten hoch geschätzt. Die Saphir Brackets sind funktionell gestaltet, mit leicht zu ligierenden Flügeln, außerordentlich stark und hochgradig bruchsicher.

Ästhetik und Komfort, die ihresgleichen suchen

NOVA CLEAR Brackets gewähr­leisten neben ihrer unerreichtenÄsthetik zudem einen ausge­zeichneten Tragekomfort. Er­möglicht wird dieser durch die glatten, abgerundeten Kanten so­wie das außergewöhnlich niedrige Profil (1,85 mm). Aber auch die anato­misch gewölbte Formder verschiedensten Arten der Ligation ermöglichenden Tie­Wings minimiert Schleimhautkon­takte und somit uner­wünschte Weichge­websirritationen undträgt so zum hohen Patientenkomfort bei.

Zuverlässiges Bonding, problemloses Debonding

Das neue Keramikbracket ver­fügt über eine rein mechanische Triple X Basis. Diese ist das Er­gebnis eines speziellen Herstel­lungsverfahrens, welches auf der Klebefläche ganz besondere Unterschnitte generiert, die einen starken und absolut sicheren Haftverbund ermöglichen. Zudem wird durch diese Fertigungstech­nik eine Basisform realisiert, die eine äußerst präzise Passung am Zahn gewährleistet. Ist das Ende der Behandlung erreicht, können die Brackets durch die einzig­artige Triple X Basis splitterfrei und ohne den Zahnschmelz zu be­schädigen wieder entfernt werden.

Präzise und verlustfreie Übertragung von Kräften

NOVA CLEAR Brackets verfü­gen über dreifach abgerundete Slotkanten sowie eine glatte Oberfläche des Bracketkorpus, wodurch Reibungen minimiert, Gleitmechaniken op timiert undKräfte verlustfrei übertragen werden. Zudem wird das uner­wünschte Binding und Notching des Behandlungsbogens deut­lich reduziert. Im Vergleich zu konventionellen Saphirbrackets erreicht das neue NOVA CLEAR Bracket um 41 Prozent niedri­gere Friktionswerte. Dies führt zu schnelleren Zahnbewegun­gen und so mit deutlich kürze­ren Behandlungszeiten.

Friktionswerte